Geschichte

Vor über 50 Jahren gründete Walter Reinhard die Firma „Walter Reinhard Mechanische Werkstätte“ und begann mit dem Handel von Kettensägen. Bei der Übernahme 1988 durch seinen Sohn Fritz Reinhard änderte sich auch der Name in „Reinhard Forst- und Gartengeräte“. Die Namensänderung drängte sich auf, da sich die Firma auf Verkauf und Service von Rasenmäher und andere Kleinmotorgeräte konzentrierte.


Das Team

  • Fritz Reinhard, Geschäftsführer
  • Sven Leibundgut, Mechaniker
  • Christine Reinhard, Buchhaltung

Dienstleistungen

Beratung, Verkauf und Service sind für uns nicht bloss Werbeslogans, sondern werden täglich gelebt. In unserer gut eingerichteten Werkstatt werden die Motorgeräte fachgerecht repariert. Im Ausstellungsraum findet der Kunde das passende neue Motorgerät, sei es eine Kettensäge, Rasenmäher, Notstromgruppe, Motorsense, ect.

Ebenfalls haben wir eine grosse Auswahl an Forstbekleidung sowie Zubehör für die Forstarbeit.

Neu erweitern auch die Akku-Maschinen von Stihl unser vielfältiges Verkaufsprogramm.